Die weiße, delikate Sorte Chardonnay

In den Weinbergen der DO La Mancha setzt sich für die Ernte der Chardonnay-Traube – eine der ersten geernteten Rebsorten – die nächtliche, mechanisierte Lese durch.

Chardonnay stammt ursprünglich aus dem französischen Burgund und zählt heute zu den weltweit am weitesten verbreiteten Rebsorten.

Die Trauben sind fest, die Schale ist eher dünn, daher muss man bei der Lese vorsichtig sein. Dabei ist Chardonnay eine ausgesprochen aromatische – und unter den Weißen wohl die am besten für den Fassausbau geeignete Traube.

Die vielseitige Rebsorte hat sich zudem gut an die Gegebenheiten in La Mancha angepasst und sie bringt sortenrein wie auch in Coupage mit anderen weißen Sorten hervorragende Weine hervor. Die Chardonnays aus La Mancha überraschen Gaumen und Nase mit ihren kraftvollen Primäraromen auf Tropenfrüchte, die angemessene Säure und Frische sorgen bei jungen Weinen für einen angenehmen Durchgang.

Vendimia mecanizada y nocturna

Im Licht der ersten Sonnenstrahlen werden die ersten Rebsorten gelesen

Dieses Jahr wurde die Lese der weißen Chardonnay-Traube vorgezogen, etwa in der Kellerei Vinícola de Tomelloso. In derselben Gemeinde hat sich die Bodega Almazara Virgen de las Viñas mit einer nächtlichen, sorgfältig geplanten Lese hervorgetan. Weinbautechniker Ángel Álvarez erklärt: „Wir wollen bei diesen ersten Rebsorten gute Primäraromen gewährleisten und außerdem bei der Temperatursteuerung für die Fermentation Energie sparen“.

Früher, doch hochwertig

Die vorgezogene Lese geht laut Álvarez nicht mit Abstrichen bei der Qualität der Trauben einher. „Wir haben ein charakteristisches Jahr mit geringen Niederschlagsmengen und praktisch ohne Krankheiten hinter uns, und die Trauben haben die Weinlese gut erreicht. Zwar hat sich der Zucker früher als vorgesehen angereichert, doch die Säure ist konstant geblieben“.

Bei der Anlieferung in den Kellereien gesellen ich andere ausländische Sorten zum Chardonnay, die in den Weinbergen von La Mancha ebenfalls gute Ergebnisse zeitigen, darunter etwa Sauvignon Blanc und die kleinbeerige Muskatellertraube.

Gegenwärtig ist Chardonnay von der Menge her die fünftwichtigste Rebsorte in La Mancha.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *