fbpx
Der Kontrollrat nimmt mit eigenem Stand und bereits zum dritten Mal in Folge an der weltweit wichtigsten Weinmesse teil Vom 19. bis zum 21. März sind die Weine der Herkunftsbezeichnung „Denominación de Origen La Mancha“ bei der Prowein 2017 in...
Die Aufsichtsbehörde beginnt die Förderungsaktionen mit der Asien-Tournee Weine mit der Herkunftsbezeichnung La Mancha beginnen seine erste Reise in diesem Jahr außerhalb der Europäischen Union in China. Die ausländische Werbestrategie hat den asiatischen Riesen im Mittelpunkt. Dort ist , die...
Die Aufsichtsbehörde bereitet die nächste Werbereise mit einer intensiven Tournée durch verschiedene Städte Nordamerikas vom 2.-11. Mai vor Es handelt sich um bereits vorher abgeschlossene Treffen der Importeure mit den interessierten Fachmännern in jeder Stadt mit den Kaufmännern der Weinkeller....
Der seit 16. Abril neue Geschäftsführer leitete in den letzten Jahren die Exportförderungsabteilung der DO La Mancha. Sein Vorgänger im Amt Alfonso Alonso wurde von der Vollversammlung mit der goldenen Insignie für seine 37 jährige Zugehörigkeit zur DO La...
Die Auszeichnung "Premios Ejecutivos" der Wirtschaftszeitschrift desselben Namens ("Ejecutivos") wurde in einem feierlichen Rahmen im Hotel Hilton Toledo (Hauptstadt der autonomen Region Castilla-La Mancha) dem Präsidenten der DO La Mancha Herrn Gregorio Martín Zarco überreicht. Wie die DO La...
Die Weine der DO La Mancha nehmen an Aktivitäten des IPEX teil   Zwei der wichtigsten Kunden von Weinen mit der Herkunftsbezeichnung La Mancha in der Europäischen Union, Deutschland und Holland, stehen zum Jahresauftakt 2018 im Mittelpunkt der ersten werblichen Initiative...
Etwa 21 Weinkeller stellen sich öffentlich in der regionalen Hauptstadt am 24. Juni vor Im Rahmen der Festakte der Gastronomie-Hauptstadt Toledo führt die Aufsichtsbehörde ihre Förderungsaktionen in der Stadt der drei Kulturen fort. Die Aufsichtsbehörde hat eine intensive Planung für...
Der Kontrollrat der DO La Mancha hat den Jahrgang 2020 als sehr gut eingestuft. Obgleich es sich um ein atypisches Jahr handelte, war die Qualität der Ernte also hoch. Atypisch war die Weinlese vor allem wegen der besonderen Umstände durch...
  Die zum sechsten Mal veranstaltete nationale Weinmesse FENAVIN 2011 (12.-14. Mai) in Ciudad Real (im Herzen des Landes von Don Quixote) hat sich in den letzten Jahren zur spanischen Leitmesse entwickelt. Neben den 10 Bodegas die im...
Die Covid-Pandemie bewirkte einen RÜCKGANG DES JAHRESABSATZES um 14,34 %, UND IM ERSTEN HALBJAHR LAG DER RÜCKGANG SOGAR ÜBER 25 % Der schwache Konsum in der Gastronomie hat sich zusammen mit dem Rückgang der Exporte in einem um 14,34 %...
Es wurden neue Rebsorten wie die Garnacha Tintorera und Muscat d’Alexandrie aufgenommen. Dazu kommen weitere interessante Neuerungen für die Branche Der 19. Oktober war ein historischer Tag für die Denominación de Origen La Mancha, denn am Morgen wurden nach langer...
Als erstes treffen in einigen der Bodegas von La Mancha frühreifende Rebsorten wie die weiße Chardonnay ein. Chardonnay ist beim Ausreifen empfindlicher als andere Sorten und deshalb ist die richtige Wahl des Erntezeitpunkts mit Blick auf die Aromen besonders wichtig....
Die Aufsichtsbehörde bricht zur Teilnahme an der VII. Auflage von Vinexpo auf zur asiatischen Stadt Vom 24. bis zum 26. Mai kehren die Weine mit Herkunftsbezeichnung DO La Mancha nach Vinexpo zurück, die Messe dessen asiatische Auflage jedes 2. Jahr...