fbpx
Es wurden neue Rebsorten wie die Garnacha Tintorera und Muscat d’Alexandrie aufgenommen. Dazu kommen weitere interessante Neuerungen für die Branche Der 19. Oktober war ein historischer Tag für die Denominación de Origen La Mancha, denn am Morgen wurden nach langer...
Als erstes treffen in einigen der Bodegas von La Mancha frühreifende Rebsorten wie die weiße Chardonnay ein. Chardonnay ist beim Ausreifen empfindlicher als andere Sorten und deshalb ist die richtige Wahl des Erntezeitpunkts mit Blick auf die Aromen besonders wichtig....
Die Qualität der Beeren war sehr gut, die Erntemenge ist höher ausgefallen und die Lese verlief trotz der problematischen Umstände ohne Zwischenfälle Bestanden zu Beginn der Weinlese Mitte August noch gewisse Befürchtungen hinsichtlich des Ansteckungsrisikos, so kann die Leitung der...
  Die zum sechsten Mal veranstaltete nationale Weinmesse FENAVIN 2011 (12.-14. Mai) in Ciudad Real (im Herzen des Landes von Don Quixote) hat sich in den letzten Jahren zur spanischen Leitmesse entwickelt. Neben den 10 Bodegas die im...
Der seit 16. Abril neue Geschäftsführer leitete in den letzten Jahren die Exportförderungsabteilung der DO La Mancha. Sein Vorgänger im Amt Alfonso Alonso wurde von der Vollversammlung mit der goldenen Insignie für seine 37 jährige Zugehörigkeit zur DO La...
Der Kontrollrat der DO La Mancha führt die neue Klassifizierung für Weine im obersten Qualitätssegment ein und sorgt für uneingeschränkte Rückverfolgbarkeit Im Zuge ihres kontinuierlichen Strebens zur Steigerung der Qualität ihrer Weine und zur Stärkung des Markenimages der DO La...
Am 29. Oktober besuchte eine Gruppe mexikanischer Hotel- und Restaurantbesitzer den Sitz der DO La Mancha in Alcazar de San Juan (Provinz Ciudad Real). Nach einem Rundgang durch das Gebäude...
Die Covid-Pandemie bewirkte einen RÜCKGANG DES JAHRESABSATZES um 14,34 %, UND IM ERSTEN HALBJAHR LAG DER RÜCKGANG SOGAR ÜBER 25 % Der schwache Konsum in der Gastronomie hat sich zusammen mit dem Rückgang der Exporte in einem um 14,34 %...
fuente de Pedro Naharro, Tarazona de la mancha, Socuéllamos, Manzanares, tomelloso und Villarrubia de los Ojos triumphieren in grossbrittanien, China, frankreich und spanien (Madrid).     Die erfolgreiche Diversifizierung des Angebots manchegischer Bodegas ist...
Die Auszeichnung "Premios Ejecutivos" der Wirtschaftszeitschrift desselben Namens ("Ejecutivos") wurde in einem feierlichen Rahmen im Hotel Hilton Toledo (Hauptstadt der autonomen Region Castilla-La Mancha) dem Präsidenten der DO La Mancha Herrn Gregorio Martín Zarco überreicht. Wie die DO La...
Dies ist ein weiterer Schritt hin auf die Ausrichtung auf die Social Media Facebook und Twitter als Promotionsplattform fúr die manchegischen Weine.   Wer nicht in den “Mass Media” erscheint, existiert nicht. Die Informationsgesellschaft ist...
Der Kontrollrat der DO La Mancha intensiviert seinen Auftritt in den sozialen Netwerken mit seiner neuen Facebook-page für Weinfreunde in Deutschland Die DO La Mancha ist sich der Wichtigkeit der...
Hohe Qualität und Rückgang der Produktion bestimmen diesen Jahrgang. Am 9. August war der Startschuss für die Weinlese ("Vendimia") in der La Mancha, genaugenommen in Tomelloso (Provinz Ciudad Real). Das Weingut "Vinicola de Tomelloso" begann an diesem Tag...