fbpx

La Mancha ist eine ideale Gegend für den Weinbau, denn der Ertrag pro Hektar ist nicht besonders hoch, und so steht die Qualität im Vordergrund. Außerdem genießen die Weinstöcke hier eine große Zahl an Sonnenstunden, und auch der Reifezyklus und die Gesundheit der Reben sorgen für hervorragende Ergebnisse.

Últimas noticias

Mehr

    Die Qualitätsgarantie bleibt Priorität für die Weine mit der Herkunftsbezeichnung La Mancha

    Der Kontrollrat aktualisiert zur Verstärkung der Kontrolle seine internen Richtlinien Schon heute erfolgen in der autonomen Region Castilla-La Mancha Qualitätsprüfungen durch Firmen, die von der...

    2020 erreichte der Weinabsatz der DO La Mancha 73 Millionen Flaschen

    Die Covid-Pandemie bewirkte einen RÜCKGANG DES JAHRESABSATZES um 14,34 %, UND IM ERSTEN HALBJAHR LAG DER RÜCKGANG SOGAR ÜBER 25 % Der schwache Konsum in...

    Jahrgang 2020 in der DO La Mancha als „sehr gut“ eingestuft

    Der Kontrollrat der DO La Mancha hat den Jahrgang 2020 als sehr gut eingestuft. Obgleich es sich um ein atypisches Jahr handelte, war die...

    Die DO La Mancha hat die neuen Qualitätsvorschriften der Herkunftsbezeichnung verabschiedet

    Es wurden neue Rebsorten wie die Garnacha Tintorera und Muscat d’Alexandrie aufgenommen. Dazu kommen weitere interessante Neuerungen für die Branche Der 19. Oktober war ein...

    Instagram

    Video destacado

    Últimos posts

    Mehr

      Cod with ‘Capilla’ sauce

      This cod stands for traditional values. From serving daily lunches to becoming a trendy gastro-bar on the region's gastronomic itineraries, in late 2011, La...

      Helado de yogur y frutos rojos

      Se acerca el buen tiempo y los helados artesanales son una buena propuesta para el postre, por sí solos son una delicia que no...