Auch dieses Jahr wurden die Jungweine mit Erfolg in Madrid vorgestellt Die fruchtigen Weine des Jahrgangs 2012 konnten von einem begeisterten Publikum verkostet werden. Die Prämierung “Jovenes Solidarios” für die Schauspieler Michelle Jenner und Jordi Coll sowie für das TV-Programm “La Voz”, den Elitesportlern Mirotic und Mireia Belmonte war der gesellschaftliche Höhepunkt des Tages.

 

“Aromatische und fruchtvolle Jungweine”; das war das übereinstimmende Urteil der mehr als 3.000 Besucher bei der Verkostung, die wie jedes Jahr in der spanischen Hauptstadt stattfindet. Dieses mal wurde das Stadion von Real Madrid, seine Ehrentribüne und deren Lounges als Veranstaltungsort ausgewählt. Ein voller Erfolg, der die stetig steigende Popularität der DO La Mancha Weine widerspiegelt; und das im anspruchsvollen Madrid.

 

Die teilnehmenden Bodegas waren:

Provinz Albacete:  Bodegas Ayuso, Bodegas Martínez Saéz y Bodegas Juan Ramón Lozano, aus Villarrobledo; Cooperativa La Remediadora, aus La Roda.

Provinz  Cuenca: Cooperativa Nuestra Señora de Manjavacas, aus Mota del Cuervo.

Provinz Toledo:  Viñedos y Bodegas Muñoz, aus Noblejas; Bogarve 1915, aus Madridejos;  Cooperativa Vinos Almaguer y Nuestra Señora de la Muela  aus Corral de lmaguer; Cooperativa Nuestra Señora de la Piedad, aus Quintanar de la Orden; Bodegas Finca la Blanca, aus Puebla de Almoradiel.

Provinz Ciudad Real mit der grössten Anzahl Weingüter:  Cooperativa Cristo de la Vega, aus Socuéllamos;  Bodegas Centro Españolas,  Cooperativa Virgen de las Viñas, Bodegas San José y Vinícola de Tomelloso aus Tomelloso;  Cooperativa Jesús del Perdón y Vinícola de Castilla, aus  Manzanares; Cooperativa El Progreso, aus Villarrubia de los Ojos; Bodegas Símbolo, aus Campo de Criptana; Cooperativa de Santa Catalina, aus La Solana; Vinos Coloman, aus  Pedro Muñoz; Bodegas y Viñedos aus Cinco Casas und Cooperativa La Unión, aus Alcázar de San Juan.

Zudem wurden dem Publikum manchegische Spezialitäten wie Manchegokäse gereicht, ideal für die Weinverkostung.

 

Auch dieses Jahr stiftete die DO La Mancha die Preise “Jovenes Solidarios”, die an Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Gastronomie und Wirtschaft vergeben werden, die wiederum den Geldbetrag an gemeinnützige Organisationen spenden.

In der Festrede würdigte der Präsident der DO La Mancha Gregorio Martín Zarco den erst kürzlich verstorbenen Geschäftsführer der DO La Mancha Lorenzo Serrano, der nicht unwesentlich zum Erfolg der DO Weine beitrug sowohl in Madrid als auch auf internationalen Märkten.

Bezüglich der diesjährigen Weinernte wurde die geringere Menge aber sehr hohe Qualität konstatiert. Der Präsident äusserte sich stolz über die Prämierungen “Joven Solidario”, wobei junge Talente mit Zukunftsprojektion ausgezeichnet werden: darunter die Hauptdarstellerin der erfolgreichen Serie TV-Serie “Isabel” Michelle Jenner als Star des Tages; Schauspieler der TV-Serie “El Secreto del Puente Viejo” Jordi Coll und Loreto Mauleón sowie die junge Moderatorion des Tw-Programms “La Voz” Tania Llasera. Desweiteren die Spitzensportler Nikola Mirotic (Basketballspieler von Real Madrid) und Mireia Belmonte (Schwimmerin mit 2 Silbermedaillen in London 2012). Die Prämien in Höhe von jeweils 3.000 Euro wurden von den jungen Talenten an folgende gemeinnützige Organisationen überreicht:

       Tierschutzorganisation “El Refugio”

       Make a wish-Ilusiones Spain (Hilfe für schwerkranke Kinder)

       “Mensajeros de la Paz”

       “Fundación Musicoterapia y Salud”

       Gord Mar (Lebensmittelhilfe Badalona)

 

Darüberhinaus wurden junge Nachwuchstalente aus dem Gastronomiesektor  ausgezeichnet: Daniel Contreras-“Junger Maitre”, José Luis Perez Minguela-“Junger Somellier” und Veronica Garcia-“Junge Hotelchefin”.

 

Desweiteren waren präsent: Vicente Tirado, Landtagspräsident von Castilla-La Mancha, José Fernando Sánchez Bódalo, Vizepräsident Diputación Ciudad Real (Provinzregierung) sowie Antonio Lucas Torres, Delegierter der Landesregierung in Ciudad Real. Alle waren sich über die hohe Qualität der DO La Mancha Weine einig und versicherten weitere Unterstützung der Promotionsarbeit der DO.

Auch dieses Jahr wurden die Jungweine mit Erfolg in Madrid vorgestellt Die fruchtigen Weine des Jahrgangs 2012 konnten von einem begeisterten Publikum verkostet werden. Die Prämierung “Jovenes Solidarios” für die Schauspieler Michelle Jenner und Jordi Coll sowie für das TV-Programm “La Voz”, den Elitesportlern Mirotic und Mireia Belmonte war der gesellschaftliche Höhepunkt des Tages.

 

“Aromatische und fruchtvolle Jungweine”; das war das übereinstimmende Urteil der mehr als 3.000 Besucher bei der Verkostung, die wie jedes Jahr in der spanischen Hauptstadt stattfindet. Dieses mal wurde das Stadion von Real Madrid, seine Ehrentribüne und deren Lounges als Veranstaltungsort ausgewählt. Ein voller Erfolg, der die stetig steigende Popularität der DO La Mancha Weine widerspiegelt; und das im anspruchsvollen Madrid.

 

Die teilnehmenden Bodegas waren:

Provinz Albacete:  Bodegas Ayuso, Bodegas Martínez Saéz y Bodegas Juan Ramón Lozano, aus Villarrobledo; Cooperativa La Remediadora, aus La Roda.

Provinz  Cuenca: Cooperativa Nuestra Señora de Manjavacas, aus Mota del Cuervo.

Provinz Toledo:  Viñedos y Bodegas Muñoz, aus Noblejas; Bogarve 1915, aus Madridejos;  Cooperativa Vinos Almaguer y Nuestra Señora de la Muela  aus Corral de lmaguer; Cooperativa Nuestra Señora de la Piedad, aus Quintanar de la Orden; Bodegas Finca la Blanca, aus Puebla de Almoradiel.

Provinz Ciudad Real mit der grössten Anzahl Weingüter:  Cooperativa Cristo de la Vega, aus Socuéllamos;  Bodegas Centro Españolas,  Cooperativa Virgen de las Viñas, Bodegas San José y Vinícola de Tomelloso aus Tomelloso;  Cooperativa Jesús del Perdón y Vinícola de Castilla, aus  Manzanares; Cooperativa El Progreso, aus Villarrubia de los Ojos; Bodegas Símbolo, aus Campo de Criptana; Cooperativa de Santa Catalina, aus La Solana; Vinos Coloman, aus  Pedro Muñoz; Bodegas y Viñedos aus Cinco Casas und Cooperativa La Unión, aus Alcázar de San Juan.

Zudem wurden dem Publikum manchegische Spezialitäten wie Manchegokäse gereicht, ideal für die Weinverkostung.

 

Auch dieses Jahr stiftete die DO La Mancha die Preise “Jovenes Solidarios”, die an Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Gastronomie und Wirtschaft vergeben werden, die wiederum den Geldbetrag an gemeinnützige Organisationen spenden.

In der Festrede würdigte der Präsident der DO La Mancha Gregorio Martín Zarco den erst kürzlich verstorbenen Geschäftsführer der DO La Mancha Lorenzo Serrano, der nicht unwesentlich zum Erfolg der DO Weine beitrug sowohl in Madrid als auch auf internationalen Märkten.

Bezüglich der diesjährigen Weinernte wurde die geringere Menge aber sehr hohe Qualität konstatiert. Der Präsident äusserte sich stolz über die Prämierungen “Joven Solidario”, wobei junge Talente mit Zukunftsprojektion ausgezeichnet werden: darunter die Hauptdarstellerin der erfolgreichen Serie TV-Serie “Isabel” Michelle Jenner als Star des Tages; Schauspieler der TV-Serie “El Secreto del Puente Viejo” Jordi Coll und Loreto Mauleón sowie die junge Moderatorion des Tw-Programms “La Voz” Tania Llasera. Desweiteren die Spitzensportler Nikola Mirotic (Basketballspieler von Real Madrid) und Mireia Belmonte (Schwimmerin mit 2 Silbermedaillen in London 2012). Die Prämien in Höhe von jeweils 3.000 Euro wurden von den jungen Talenten an folgende gemeinnützige Organisationen überreicht:

       Tierschutzorganisation “El Refugio”

       Make a wish-Ilusiones Spain (Hilfe für schwerkranke Kinder)

       “Mensajeros de la Paz”

       “Fundación Musicoterapia y Salud”

       Gord Mar (Lebensmittelhilfe Badalona)

 

Darüberhinaus wurden junge Nachwuchstalente aus dem Gastronomiesektor  ausgezeichnet: Daniel Contreras-“Junger Maitre”, José Luis Perez Minguela-“Junger Somellier” und Veronica Garcia-“Junge Hotelchefin”.

 

Desweiteren waren präsent: Vicente Tirado, Landtagspräsident von Castilla-La Mancha, José Fernando Sánchez Bódalo, Vizepräsident Diputación Ciudad Real (Provinzregierung) sowie Antonio Lucas Torres, Delegierter der Landesregierung in Ciudad Real. Alle waren sich über die hohe Qualität der DO La Mancha Weine einig und versicherten weitere Unterstützung der Promotionsarbeit der DO.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here