Der Kontrollrat der DO “La Mancha” hat seinen Internetauftritt komplett neu aufgestellt. Die offizielle Web Site heisst jetzt: www.lamanchawines.com (anstatt wie in der Vergangenheit: www.lamanchado.es), das die Identifizierung der DO La Mancha Weine vor allem im globalen Kontext erheblich erleichtert. Die Web Site mit Ihrem internationalem Domain ist wesentlich benutzerfreundlicher und die Inhalte sind neben spanisch, in englisch, deutsch und chinesisch abrufbar.

Das “Surfen” ist nun wesentlich einfacher und “intuitiver” als zuvor und man kann sehr leicht die entsprechenden Informationen über die La Mancha Weine finden: die zugelassenen Rebsorten, Statistiken, Zulassungs- und Kontrollbestimmungen der DO, entsprechende Aktivitäten und Programme des Kontrollrates und vieles mehr. Schauen Sie mal rein!

Besonderer Aufmerksamkeit gilt den “Bodegas” (unseren Weingütern), von denen man sehr detaillierte Informationen einholen kann; ein Profil in PDF ist in Spanish und English verfügbar. Zudem gibt es noch die Möglichkeit Videos und Video-Degustationen zu integrieren, selbstverständlich ist ein Link zu den Bodega-Web Sites vorgesehen.

Auch sehr interessant ist die Sektion “Vino y Cultura” (Wein und Kultur) wo man vielfältige Information rund um den Wein finden kann: Praktische Tipps für die Weinauswahl, die optimale Temperatur für den vollkommenen Weingenuss, Speisenempfehlungen entsprechend dem jeweiligen Weintypus. Dazu ergänzend mit Hinweisen welchen Wein man einlagern soll und wie lange oder wie man sich einen kleinen Weinkeller zu Hause anlegt, welche Gläser zu welchen Weinen man empfiehlt und wie man Wein probiert. Nicht zuletzt gibt es Angaben über allgemeine Eigenschaften der unterschiedlichen manchegischen Weine (DO La Mancha Weine).

Ein weiteres Element dieser “digitalen Erneuerung” ist der Blog: www.quixotewines.com; der bald in drei Sprachen verfügbar ist (Spanisch, Englisch und Deutsch) mit jeweils unterschiedlichen Inhalten entsprechend den unterschiedlichen Märkten. In der deutschen Versión wird das Hauptaugenmerkmal auf die spezifischen Interessen vor allem von Handel, Fachpresse und Bloggern gelegt.

Nichtzuletzt sind die “Video-Tastings” von Weinen verschiedenster Bodegas aus den 4 Provinzen wo die DO La Mancha vertreten ist ein weiterer Blickfang. Bald werden diese sogenannten “Video-Catas” auch in Englisch und auch in Deutsch verfügbar sein.

“Last but not least” werden die sozialen Netzwerke immer wichtiger für die DO La Mancha: In spanisch unter www.facebook.com/vinosdelamancha, und in Englisch unter www.facebook.com/winesfromlamancha. Auch in Twitter sind wir aktiv: www.twitter.com/vinodelmancha y twitter.com/quixotewines1.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here